Meldungen aus dem Landesverband Brandenburg

KV Spree-Neiße: Besonderes Konzert mit dem Landespolizeiorchester

Stimmungsvoller Abend mit altbekannten Melodien in Guben

Ein sehr gut aufgelegtes Landespolizeiorchester unter Leitung von Christian Köhler spielte bekannte Melodien. Das Besondere an diesem Abend: Das enthusiastische Publikum wurde immer wieder eingebunden. Zwischen den Stücken führte Moderator Thomas Petersdorf humorvoll das Publikum zum jeweils nächsten Stück, so dass sehr schnell die traditionelle „Gute Laune“ in der Alten Färberei beim Auditorium nicht lange auf sich warten ließ.  Das Konzert, unterstützt von der Stadt Guben, ist seit sieben Jahren ein wichtiger Pfeiler der Präsenz des Volksbundes in der Region. es lebt von der Begeisterung des Publikums für "ihr" Orchester.

Die eingenommenen Spenden kommen der Arbeit des Volksbundes in Brandenburg zu Gute.  Allen Helfern und Helferinnen, die so sorgsam die Vor- und Nachbereitung des Konzertes gestalteten, sei dafür gedankt.

Nach dem das Konzert abschließenden Erklingen der „Brandenburg Hymne“ waren sich alle einig: Das Konzert des Landespolizeiorchesters in Guben wird auch 2019 stattfinden

🍪 Cookie Einstellungen

Erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Statistik

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.