Veranstaltungen aus dem Landesverband Brandenburg

Größte Einbettung in Halbe seit über 50 Jahren

03 Sep '20
Uhrzeit:
11:00 – 13:00 Uhr
Typ:
Gedenkveranstaltung

75 Jahre nach Kriegsende finden mehr als 220 gefallene deutsche Soldaten in Halbe ihre letzte würdige Ruhestätte. Mit der größten Einbettung seit den Tagen des legendären Pfarrers Ernst Teichmann, des Initiators der Kriegsgräberstätte in Halbe, kommt der Volksbund seiner originäre Aufgabe nach. Noch immer werden jedes Jahr über 200 Gefallene aus der Erde Brandenburgs geborgen und auf den verschiedenen Kriegsgräberstätten in des Landes zur letzten, ewigen, Ruhe gebettet.

Wo:    Waldfriedhof Halbe, 15757 Halbe, Teichmann-Straße
Wer:    

  • Michael Stübgen, Innenminister Brandenburg
  • Gunter Fritsch, Landtagspräsident a.D., Landesvorsitzender
  • Stephan Loge, Landrat LDS
  • Dr. Christian Stäblein, Bischof Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz
  • Wolfgang Ipolt, Bischof Bistum Görlitz
  • Matthias Spiekermann, Militärpfarrer

Bitte beachten Sie ggf. Zugangsbeschränkungen und Auflagen wg. der Corona-Pandemie.

Privatsphäre Einstellungen

Notwendige Cookies sind für den reibungslosen Betrieb der Website zuständig, indem sie Kernfunktionalitäten ermöglichen, ohne die unsere Website nicht richtig funktioniert. Diese Cookies können nur über Ihre Browser-Einstellungen deaktiviert werden.

Anbieter:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datenschutzerklärung

Statistik-Cookies dienen der Anaylse und helfen uns dabei zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website interagieren, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden. Auf Basis dieser Informationen können wir unsere Website für Sie weiter verbessern und optimieren.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutzerklärung